Rollladenkasten ist wie ein Trommel im Regen! LÖSUNG?

Kalle Wenger

Ja! Hier sind einige interessante Fakten: Eine kleine, runde Metallbox ist perfekt für ein paar Fensterläden! Es hat nur vier Schraubenlöcher, um einen Rollladen zu montieren, und Sie können diese kleinen Rollläden mit einer Schraube montieren, kein zusätzliches Band erforderlich, kein Aufwand mehr! Ich muss oft die Fensterläden verkaufen, die ich bereits für einige Einsparungen bei gleichem Geld für neue verkauft habe. Warum? Weil sie nicht mehr gebraucht werden. Die Größe, der Preis und die Form der Metallkiste sind sehr wichtig, da sie mir helfen, den Preis für die neuen zu bestimmen! Die Metallkiste bietet auch die Möglichkeit, Zeit zu sparen, indem man sie nicht von Hand öffnen muss. Es ist sehr einfach zu bedienen: Es sind nur vier Schrauben zu montieren und die Box passt perfekt in die Rollläden ohne Bewegung. Es bietet auch ein sehr sauberes Aussehen!

In den folgenden Bildern verwende ich das erste Foto, um das Design zu zeigen, das ich in meinem nächsten Blogbeitrag präsentiere. Dies kann durchaus beeindruckend sein, im Vergleich mit Tapete Fenster Die anderen Bilder zeigen den Einbau dieser kleinen Rollläden in den kleinen Metallkasten und in den geschlossenen Verschluss mit Stativhalterung. Ich zeige beide Größen, eine kleine (3x4cm) und eine größere (6x8cm).

Alle Bilder sind auf der Rückseite meiner Kamera aufgenommen, aber sie sind vorne gut zu sehen.

Die Metallkiste ist sehr preiswert zu bauen und die Kosten sind aufgrund der geringen Größe hoch. Betrachten Siefernerhin einen Faltrollo Dachfenster Testbericht. Sie müssen ein wenig Geld in einen Bohrer, ein geeignetes Werkzeug und ein Bügeleisen mit einer guten hitzebeständigen Spitze investieren. Es gibt ein kleines Loch auf der Rückseite der Box, aber es kann leicht mit dem Metall gefüllt werden. Das Metall besteht aus einer massiven Stahl(SS)-Legierung mit einer Dichte von 4,7 Gramm pro Zentimeter (g/cm). Der Stahl ist etwas weicher als Stahl, aber er bricht nicht, wenn eine scharfe Kante verwendet wird. Die Box ist ca. 2 cm breit und 2,2 cm hoch. Er ist nicht sehr stabil, aber auch nicht zu schwach. Es kann leicht in den Boden geschoben werden und das Metall in ihm ist sicher und vibrationsarm zu verwenden. Im Falle des Bügeleisens benutze ich es nicht. Zuerst benutzte ich das Eisen. Ich benutzte einen Bohrer mit einem 5 mm Bohrer, um ein 2,5 cm Loch für die Box zu bohren, wobei die Mitte der Box erhalten blieb. Und das unterscheidet dieses Produkt stark von anderen Produkten wie Silhouette Fenster. Eine Schraube wurde zwischen Kasten und Wand gesteckt und die Schraube fest eingeschraubt. Die Wand ist sehr dünn. Ich benutzte einen Holzschraubendreher, um das Loch hineinzuschrauben. Sobald die Box an die Wand geklebt ist, können Sie die Schraube herausziehen. Dies ist jedoch kein sehr gutes Design. Es macht das Loch zu klein, um die Schrauben zu montieren. Außerdem sind die Schrauben zu fest für ein kleines Loch. Der Bohrer müsste tiefer in die Wand gehen. Ich denke, es muss einen einfacheren Weg geben. In meinem Fall nahm ich einen Kartonausschnitt aus der Tür und klebte ihn an die Wand. Hier können Sie sehen, wie es funktioniert.

Diesmal habe ich etwas Silikonkleber verwendet, um das Loch abzudichten. In Zukunft werde ich eine kleine "Box" herstellen, die in die Tür passt und am Rahmen befestigt wird. Und das differenziert diesen Artikel ausdrücklich von sonstigen Artikeln wie Großflächige Fenster. So öffnet sich die Tür auf eine bestimmte Weise, wenn ich sie drehe, oder schließt sich, wenn ich sie verriegle. Das war auch der Grund, warum ich versuchte, einen Magneten zu benutzen, um zu verhindern, dass er sich öffnet, wenn ich die Tür drehe.