Monetarisierung

Kalle Wenger

Auf unserer Website werden Affiliate-Links bereitgestellt, um für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben. Wenn Sie ein Drittanbieter sind, klicken Sie auf unseren Affiliate-Link oder Sie können weitere Informationen von Ihrer eigenen Website erhalten. Wie man diesen Blog benutzt: Du kannst den Blog auf deiner Website, in deinen eigenen Worten und so weiter nutzen. Wenn Sie jedoch für Ihre Produkte werben möchten, sollten Sie auch einen Affiliate-Link in Ihrer Produktbeschreibung einbauen. Wenn Sie Hilfe benötigen, um eine Produktwerbung zu starten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Außerdem haben wir den Blog sehr deutlich gemacht, dass Sie immer einen Link zurück zu unserer Website einfügen sollten, wenn Sie dies wünschen. Wie verdienen Sie mit dieser Website? Die erfolgreichsten Affiliate-Programme geben Ihren Kunden eine Provision auf alle Einkäufe. Sie werden auch einen Prozentsatz Ihrer Verkäufe liefern, was uns helfen wird, die Website am Laufen zu halten.

Affiliate-Links sind eine Möglichkeit, mit vielen Lesern ein kleines Geld zu verdienen. Es ist sehr preiswert und einfach zu bedienen.

Dieser Artikel erklärt, wie man einen Affiliate-Link erstellt.

Schritt 1: Fügen Sie Ihrem Blog einen Artikel oder eine Funktion hinzu Posten Sie Ihren Link im Kommentarbereich Ihres Blogs oder auf der Homepage des Artikels. In diesem Fall würden Sie den Link zu Ihrer Website "rolllaedenerfahrung24.de" hinzufügen. Dein Link sollte sehr lang und eindeutig sein. Ich empfehle, so wenig Worte wie möglich zu schreiben. Schritt 2: Veröffentlichen Sie Ihren neuen Link auf anderen Websites (Ihrem Blog und anderen) und bewerben Sie Ihren Link in relevanten Foren. Du kannst es in deinem Blog posten. In dem Beispiel, das ich gerade hier im Blogtalkradio gepostet habe, kannst du es auch auf Twitter posten. Ihre Seite oder jede andere Website, auf der Sie posten, kann Ihren Link bewerben.